Victoria Kern – Ich Will Nicht, Dass Du Gehst

Lange war es vorbei. Beinahe ist eine halbe Ewigkeit vergangen. Dann das plötzliche Wiedersehen und auf einmal ist sie wieder da – diese Vertrautheit. In ihrer neuen Single „Ich will nicht, dass du gehst“ zeigt uns Victoria Kern, wie schön es sein kann, vergessen geglaubte Gefühle wieder aufleben zu lassen.

Es gibt Begebenheiten, die einen solchen Reiz versprühen, dass man sie immer wieder zum Mittelpunkt macht und die beinahe jeder kennt. So auch das Thema, welches sich Victoria Kern für ihre neue Single „Ich will nicht, dass du gehst“ ausgesucht hat: 2 Menschen, die einst innig miteinander verbunden waren und dann doch getrennte Wege gingen, finden wieder zueinander. Der Titel beschreibt das Gefühl des Wiedersehens. Auch wenn die gemeinsame Vergangenheit im Sande verlaufen ist, manchmal bringt der Zufall doch eine zweite Chance mit sich. „Ich finde, das ist eine unheimlich romantische Vorstellung“, sagt die Sängerin. „Diese Aufregung, dieses Wissen, dass es früher vielleicht nicht der richtige Moment war, aber das Leben einem zeigt, dass manchmal nur ein kleiner Funke ausreicht, um uns emotional wieder mit voller Wucht in frühere Zeiten zurückzuversetzen“. So genügt ein Blick in die Augen und sofort ist das Herzklopfen wieder da. Sofort kehrt die Erinnerung an die schönen, unbeschwerten Momente zurück und man will nur, dass der Augenblick nicht endet.

Mit einer Mischung aus modernen Schlagerelementen und dem Stil der 80er Jahre, besonders
authentisch arrangiert mit Originalsynthesizern der damaligen Zeit, bleibt das Team um Victoria Kern und ihrem Produzenten Mathias Ramson seinem Stil treu. Mit Gitarrensounds und einem groovigen Uptempo-Beat führt es damit die Erfolgslinie der letzten Veröffentlichungen fort und entwickelt einen Signature-Stil, der sofort ins Bein geht und uns direkt an Discolichter und durchtanzte Nächte denken lässt. „Ich freue mich so sehr, diese Nummer endlich singen zu dürfen, es ist einer meiner absoluten Lieblingssongs von mir“, sagt die sympathische Sängerin. Die Veröffentlichung von „Ich will nicht, dass du gehst“ erfolgt wieder bei dem Duisburger Label VIA Music.

Und auch wir fühlen uns bei diesem Song sofort zurückversetzt in frühere Zeiten, sind völlig verliebt in den einzigartigen Sound und singen voller Überzeugung im Hinblick zu Victoria Kern lauthals mit: „Ich will nicht, dass du gehst“.

Ich will nicht, dass du gehst
1,29 €
(Stand von: 2023/01/31 4:13 am - Details)
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
ÄHNLICHE ARTIKEL
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
- Advertisment -

Letzte Kommentare