Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren
Notwendig
Statistiken
Externe Medien
Marketing

Herbie Frame, INGO feat. Dom Fricot - Last Dance

Herbie Frame, INGO feat. Dom Fricot - Last Dance

Sonntag, 13 März 2022
18:15 Uhr

Schon mit der Debut-Single „Strong“ konnte Herbie Frame auf sich aufmerksam machen: Die hochwertige Produktion konnte vor allem bei DJs und Kuratoren punkten. Mit „Last Dance“, die in Zusammenarbeit mit INGO und Dom Fricot entstanden ist, legt er den nächsten Ohrwurm nach.

Auch die zweite Single zeichnet sich durch Elemente diverser Genres, von Pop über Electro und Techno bis hin zu Dance, aus. Für die Komposition stand Herbie Frame INGO zu Seite, der mit seiner Erfahrung und Expertise als Drummer neue Klänge und Ideen für komplexe Beats ins Studio brachte. Die Rhythmen und Melodien fließen nahtlos ineinander über, ergänzen sich gekonnt und heben die kompositorische Stärke des Duos hervor.

Der Text stammt aus Herbie Frames Feder, als Gesangspartner hat er sich Dom Fricot ins Boot geholt, der mit seinem ruhigen, prägnanten Bariton dem Song eine weitere Nuance liefert und die Zeilen überzeugend und mühelos abliefert.
Getragen wird „Last Dance“ von der perfekten Abstimmung der hochwertigen Komposition mit dem professionellen Gesang, der Symbiose diverser Genres und der Zusammenarbeit dreier exzellenter Künstler.

Herbie Frame ist Musikproduzent, Songwriter und Gitarrist. Herbie Frame macht hochwertigen Pop mit professionellen Kompositionen und raffinierten Texten. Als ausgebildeter klassischer Gitarrist ist der Künstler vertraut mit der Abstimmung musikalischer Stücke, in seine Songs fließen dabei diverse Elemente und Einflüsse diverser Genres wie Funk, Electronic oder Rock ein. Schon früh entdeckt er seine Leidenschaft für Musik, die er im Laufe der Jahre durch diverse Genres, unter anderem Klassik, Filmmusik und elektronische Musik, auslebt.

INGO ist ein deutscher Produzent, Schlagzeuger und Orchester-Percussionist. 1995 in Kassel geboren, begann er schon im zarten Alter von 4 mit dem Musizieren. Nach seinem Musikstudium an der Hochschule für Musik Hanns Eisler und der Hochschule der populären Künste in Berlin wurde er zum Solo-Schlagzeuger des Osnabrücker Symphonieorchesters ernannt. Er spielte mit großen Künstlern wie den Berliner Philharmonikern, Sir Simon Rattle, der Staatsoper Hannover, um nur einige zu nennen.
Seine Leidenschaft für Musik endete aber nicht bei Spielen: Im Laufe der Jahre begann er, seine eigene Musik zu produzieren. INGO hat einiges in der Pipeline, stay tuned!

Für den in Kanada geborenen Dom Fricot war Musik schon immer eine Form der Therapie. Bereits in den frühen 2000er Jahren begann er, mit Bands auf Tourneen zu gehen. Kürzlich nach Berlin gezogen, hat er eine neue Leidenschaft für Zusammenarbeit mit anderen Künstlern, das Finden von Wurzeln und intuitive Projekte wie Flora Falls und Folk Road Show entwickelt. Dom Fricot ist mit seinem stimmigen Bariton außerdem auf diversen Arbeiten elektronischer Künstler wie Sascha Braemer, Ellipso oder Rodg vertreten.
Die eigenen Releases rangieren von Folk, über Alternative Rock bis hin zu Club und Dance, und bietet immer Raum für eine unerwartete Überraschung.

Der Neue Chat
Wunschbox
WarnowFM Musikwelt
Adsense
Sendung verpasst ?
Hit-Tip
Hier könnt ihr uns auch hören.
Wir suchen Dich
Statistik